3. Prozesse & Strategien

Lean Industry bei gleichzeitigem Mehrwert für den Kunden klingt erst einmal Paradox. Deshalb stellen wir Ihnen in diesem Kapitel ausgewählte Strategien vor, die helfen können, Prozesse effizient zu managen und den Kunden individuell anzusprechen.

3.1 Neue Rolle der Kunden

Der Kunde möchte bei der Gestaltung „seiner“ Käufe immer mehr mitwirken, das Produkt nach eigenen Wünschen gestalten. Entsprechend muss er vor dem Kauf, im Liefervorgang und After-Sales-Bereich nun deutlich stärker eingebunden werden, als beim herkömmlichen Massenwaregeschäft. Produktkonfiguratoren sind mittlerweile nicht mehr nur bei hochpreisigen Waren wie Autos notwendig, sondern auch in vielen anderen Bereichen wie zum Beispiel Fotobüchern, Kleiderschränken, Tassen, Müsli oder für die individuelle Schokolade. Und auch die Sendungsnachverfolgung ist mittlerweile eine standardmäßige Dienstleistung für den Kunden im Lieferprozess, die zu einem entscheidenden Kaufargument werden kann.
Auch im B2B-Bereich werden solche Modelle getestet, z.B. bei der Ausstattung von Büros, im Maschinenbau oder bei Flurförderzeugen.

Diesen Artikel teilen...