Digitalisierung im Mittelstand - Leitfaden Industrie 4.0

Wie digital ist Ihr Unternehmen?

Ermitteln Sie den Reifegrad Ihres Unternehmens im Hinblick auf die Industrie 4.0. Neben dem Selbstcheck erhalten Sie Anregungen, Ideen und Empfehlungen zur Digitalisierung.

Im Gespräch zum Thema Industrie 4.0

Michael Neugart, Heidelberger Druckmaschinen Vertrieb Deutschland GmbH

Michael Neugart zu Smart Collaboration

Die Heidelberger Druckmaschinen AG ist in einem traditionellen Markt aktiv, der durch viele klein- und mittelständische Unternehmen geprägt ist. Welche Rolle spielt für Sie Industrie 4.0?

Das Thema Industrie 4.0 bzw. die Digitalisierung der Printmedien-Industrie hat nichts mit der Unternehmensgröße zu tun, sondern betrifft alle Betriebe gleichermaßen. Wenn eine Druckerei wettbewerbsfähig bleiben will, muss sich mit dem Thema befassen. Im Kern geht es dann darum, ein digitales Geschäftsmodell zu entwickeln, das Anforderungen der Endkunden im Hinblick auf Qualität, Flexibilität, Produktivität, Verfügbarkeit und Liefertreue in den Mittelpunkt stellt. Das gelingt nur mit digitalisierten weitgehend autonom ablaufenden Prozessen, die es dem Druckereibetreiber ermöglich, sich um das allerwichtigste zu kümmern, seine Kunden.