Digitalisierung im Mittelstand - Leitfaden Industrie 4.0

Wie digital ist Ihr Unternehmen?

Ermitteln Sie den Reifegrad Ihres Unternehmens im Hinblick auf die Industrie 4.0. Neben dem Selbstcheck erhalten Sie Anregungen, Ideen und Empfehlungen zur Digitalisierung.

Im Gespräch zum Thema Industrie 4.0

Dr. Oliver Hornung, SKW Schwarz Rechtsanwälte

Dr. Oliver Hornung zu Datenschutz und Mobilem Arbeiten

Können Sie etwas zum Datenschutz im Zusammenhang mit Mobilem Arbeiten sagen?

Das größte Sicherheits- und Haftungsrisiko bei der Verwendung von Smartphones oder Tablets sind der Datenverlust und Datendiebstahl, wobei hier Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse von besonderer Relevanz sind. Unternehmen müssen daher im Rahmen eines Mobile Device Managements sicherstellen, dass Mitarbeiter strikt auf die Einhaltung des Datenschutzes, des Datengeheimnisses und die Wahrung von Geschäftsgeheimnissen verpflichtet werden. Regelungen zur Datensicherheit müssen Bestandteil eines Arbeitsvertrages sein. Bei Unternehmen mit einem Betriebsrat können solche Regelungen in einer Betriebsvereinbarung getroffen werden. Ganz elementar wichtig ist eine Trennung von beruflichen und privaten Daten, wenn der Mitarbeiter betriebliche mobile Endgeräte auch für eingeschränkte private Zwecke nutzen darf. Hier sind Containerlösungen zwingend erforderlich.